Willkommen bei der Leonbergerzucht vom Krutscheid

Herzlich willkommen auf unserer Heimseite!



Hier können Sie Neuigkeiten aus unserem Zwinger lesen.


20.02.2016

Nach langer Pause müssen wir heute unsere Informationen aktualisieren.
Die Gründe sind leider alles andere als erfreulich.

Zunächst wurde Hannes die bereits erteilte Zuchtzulassung wieder entzogen. Grund: Caninus-Engstand.
Das war für uns ziemlich enttäuschend, ist er doch ansonsten ein sehr schöner, vor allem aber absolut charakterfester, lieber Rüde geworden.

Wir haben uns aber damit getröstet, dass ja Andra für weiteren Nachwuchs würde sorgen können. Doch auch das hat sich inzwischen leider als trügerische Hoffnung entpuppt: Sie ließ sich auch bei der vorigen Läufigkeit nicht decken.
Im Nachhinein müssen wir allerdings sagen, dass das wohl richtig war, denn Ende Oktober/Anfang November 2015 begann eine kleine Geschwulst, die Andra schon sehr lange am rechten Oberschenkel hatte, plötzlich rasant zu wachsen.
Die operative Entfernung verlief ohne Probleme, doch schon drei Wochen später stellten sich neue Wucherungen ein, die sich als Metastasen eines Knochenkrebses herausstellten. Diese Diagnose erhielten wir in der ersten Woche des Jahres 2016.

Wir konnten für Andra nur noch alles tun, um ihr Schmerzen so weit und so lange wie möglich zu ersparen. Das gelang zunächst auch gut und sie hatte noch einige schöne Wochen mit uns (und wir mit ihr).
Am 10. Februar war es dann aber so weit, dass sie - von heftigen Schmerzen gequält - nicht mehr laufen wollte und konnte. Am Abend haben wir sie deshalb erlösen lassen.

Ob wir uns jemals wieder an die Aufgabe "Leonberger-Zucht" heranwagen, steht vollkommen in den Sternen. Doch sind wir immer noch froh bei dem Gedanken an die vielen netten Menschen, mit denen wir im Zusammenhang mit unserer Hundezucht in Kontakt gekommen sind.

14.04.2015
Auch bei Andra gibt es Neuigkeiten: Der Partner für eine weitere Verpaarung (voraussichtlich Ende Mai/Anfang Juni) steht fest. Es ist Orion Peacemaker von der Landwehr, gen. Finley. Hier geht es zu seinem Profil: http://www.dclh.de/zucht/rueden/a1/Orion-Peacemaker-von-der-Landwehr.html 
Wir hoffen, dass dann alles klappt und im Sommer wieder einmal süße Babies zu bewundern sein werden.

11.04.2015
Hannes hat in Darmstadt erfolgreich die Zuchttauglichkeitsprüfung (Körung) abgelegt.

Jetzt wartet er voller Vorfreude auf erste Damenbesuche .

Details zu den Prüfungsergebnissen sind im Ordner "Unsere Hunde/Hannes" zu sehen.

14.02.2015
Andra hat in Leonberg erneut erfolgreich die Zuchttauglichkeitsprüfung (Körung) abgelegt.

Wir planen im Sommer einen weiteren Wurf mit ihr, wobei der Partner zz. noch nicht endgültig feststeht.

23.02.2014 Ausstellung in Biebesheim

Auf der 10. Spezialschau in Biebesheim am Rhein wurde Hannes in der Jüngstenklasse vorgestellt, erhielt die Formwertnote "Vielversprechend" und wurde Erster.

Sein Bruder Hank rangierte übrigens direkt hinter ihm und seine Schwester Hella erreichte einen dritten Rang.

Wir freuen uns über diese Ergebnisse. 

17. Januar 2014

Anfang des Jahres waren wir auf "Brautschau" (naja - eigentlich Bräutigamschau) in der Oberpfalz. Der dort lebende Rüde Honaw-Ivanhoe von der Aigner Obermühle (kurz Ivi - s. nebenstehendes Bild) soll Vater unseres nächsten Wurfes werden.

Andra fand ihn recht sympatisch, Felana allerdings war regelrecht jeck auf ihn, und mit dem gerade sieben Monate alten Hannes kam Ivi prima zurecht.

03.09.2013    

Am 1. September waren wir in Sottrum zur Leonberger-Ausstellung.
Andra wurde in der Zuchtklasse präsentiert; sie erhielt dort die Bewertung V4.
Für Hannes war es die erste Berührung mit dem Ausstellungsgeschehen, die er mit Bravour gemeistert hat. Hier ein Bild davon!

04.08.2013     Wir haben Zuwachs bekommen:

Seit dem 25. Juli verstärkt der Leo-Rüde

Hannes von der Wetterspitze

unser kleines Rudel.

5. Januar 2013

Gestern haben wir nach langer Pause mal wieder Alwyn in Hilden besucht und uns davon überzeugen können, dass es ihm weiterhin sehr gut geht.

Natürlich haben wir auch Fotos mitgebracht. Diese finden Sie in der Fotogalerie unter einem eigenen Menüpunkt.

3. Januar 2013

Am 2. Januar haben wir Chawu, der jetzt Leo genannt wird, in seiner "neuen" Heimat besucht und uns davon überzeugen können, dass es ihm sehr gut geht.

Natürlich haben wir auch Fotos mitgebracht. Diese finden Sie in der Fotogalerie unter einem eigenen Menüpunkt.

14. Dezember 2012

Am 8. und 9. Dezember waren wir in Kassel, um uns nach möglichen zukünftigen Zuchtpartnern für Andra umzusehen.

Selbstverständlich haben wir Andra dort auch ausgestellt; an beiden Tagen erhielt sie die Formwertnote "Vorzüglich", am 9.12. (internationale Ausstellung) wurde sie sogar an zweiter Stelle platziert.

Leider haben wir zz. noch kein Foto, hoffen aber, dass sich das noch ändert.

 

4. Dezember 2012

Heute erreichten uns Fotos von Camelot. Die haben wir natürlich sofort in die Bildergalerie gestellt, damit auch Sie diesen Prachtkerl bewundern können.

 

Ende September hatten wir zum ersten Wurftreffen geladen. Es konnten wegen der Urlaubszeit leider nur die drei Hündinnen kommen, die in unserer Nähe geblieben waren. Aber es war trotzdem schön, zumal das Wetter uns mit viel Sonne verwöhnte. Wir konnten eine ganze Reihe schöner Fotos machen, die in der Bildergalerie zu sehen sind.

Ein weiteres Wurftreffen fand - bei leider nicht mehr so angenehmen Temperaturen - am 3. November statt. Es kamen alle vier "Mädchen" und Conrad (Conny). Auch hiervon gibt es ein paar Fotos in der Bildergalerie.

10. August 2012:

Weitere Besuche bei den "neuen" Familien, aber auch bei Andras Mutter und bei Viktor, dem Papa der Welpen, haben stattgefunden. Außerdem haben sich die in der Nähe wohnenden Mädels (Cephalantha, Cindy und Cora) mehrfach zum Spielen getroffen.

Fotos davon gibt es in der Bildergalerie unter "C-Wurf nach der Abgabe".

10. Juli 2012:

Wir haben damit begonnen, "unsere" Babies in ihren jeweiligen neuen Familien zu besuchen.

Fotos davon gibt es in der Bildergalerie unter "C-Wurf nach der Abgabe".

2. Juli 2012:

Auch unser "Nesthäkchen" ist nun versorgt, und das vom Besten. Sie zieht nur wenige Kilometer Luftlinie auf die andere Seite des Tales. Wir werden sie also sicher öfter sehen  und ihre weitere Entwicklung verfolgen können.

Die neuen Spielkameraden sind ein Rauhaardackel und vier Islandpferde.

Links Cindy, rechts Cephalantha

27. Juni 2012:
Auch Cindy hat nette Menschen gefunden, die ihr weiteres Leben mit Liebe und Zuwendung begleiten möchten.

Jetzt ist Cephalantha ganz allein und sehnt sich so sehr nach jemandem, der auch ihr ein schönes Zuhause geben kann und will.

Links Cindy, rechts Cephalantha 11. Juni 2012:
Jetzt sind nur noch diese beiden süßen Leo-Mädchen zu "haben".

10. Juni 2012

Heute nun verließ uns der vorerst Letzte, Conrad, in Richtung Mönchengladbach.
Auch ihm wünschen wir ein langes, gesundes, glückliches Hundeleben und "seinen" Leuten Geduld und ein glückliches Händchen sowie vor allem viel Freude mit dem lieben Kerl.

04. und 07. Juni 2012

Die Schar der Welpen wird kleiner:

Am Montag, dem 4. Juni,  verließ uns Carla in Richtung Bottrop und am 7. Juni zog Coralie in ihr neues Heim in Wuppertal. Sie bleibt damit immerhin in unserer Nähe und wir haben die Hoffnung, sie mindestens einmal wöchentlich wiedersehen zu können.

In Carlas neuer Nachbarschaft soll es viele nette Hundekumpels geben.
Diese nette Wuppertaler Familei wird Coralies neues "Rudel"

3. Juni 2012

Heute nun war es soweit: Für zwei Familien ging der Traum vom "neuen" Familienmitglied in Erfüllung.

Wir wünschen unseren beiden "Großen" ein glückliches, langes, schönes Hundeleben in ihrem neuen "Rudel".

Links Chawu, der ein Hesse wird, und rechts Camelot, der ins Emsland übersiedelt.

Chawu bekommt zwei siebenjährige Jungen als neue Spielgefährten
Camelot findet im neuen Heim eine erfahrene Hündin und zwei Schafe als Gesellschaft vor.

01.06.2012

Nur noch zwei Tage, bis uns die ersten beiden Welpen verlassen. Wo ist die Zeit nur geblieben?
In der Bildergalerie gibt es jetzt noch ein paar aktuelle Fotos.

Hier kommen die "Portraits" aller sieben Welpen im Alter von ca. 8 Wochen:

Camelot
Chawu
Conrad
Carla
Cephalantha
Cindy
Coralie
Fußball spielen sie auch schon

22.05.2012

Die Welpen sind nun gut sechs Wochen alt und lernen jeden Tag vieles dazu. Fotos dieser wichtigen Entwicklungsphase finden sich in der Bildergalerie.

18.05.2012

Es gibt wieder eine Reihe von neuen Fotos in der Bildergalerie.

09.04.2012

Gestern, am Ostersonntag, dem 8. April, war es soweit: Nach lang anhaltenden Senk- und Eröffnungswehen zeigte sich um 20:55 Uhr der erste Welpe, ein kleiner Rüde. Andra kam ihren Mutterpflichten sofort vorbildlich nach, säuberte den Kleinen und nabelte ihn ab. Kleine Anfangsschwierigkeiten hatte das Neugeborene beim Aufsuchen von Mutters Nahrungsquelle (irgendwie waren die dicken Zitzen viel zu groß für das kleine Mäulchen). Doch dank engagierter Unterstützung durch das gesamte Geburtshelferteam, insbesondere unsere Wurf-erfahrene Freundin Johanna, ließ sich auch dieses Problem recht schnell beheben.
So ging es dann bis 23:45 Uhr weiter, bis insgesamt fünf Rüden und fünf Hündinnen geboren waren. Leider kamen zwei Rüden und eine Hündin tot zur Welt.
Wir freuen uns über jetzt putzmuntere "Sieben auf einen Streich"!
Viele weitere Fotos in der Bildergalerie unter C-Wurf.
25. März 2012

Jetzt dauert es "nur" noch etwa zweieinhalb Wochen, und wir meinen, man könnte es unserer kleinen "Dicken" schon ansehen. Jedenfalls benimmt sie sich ausgesprochen schwanger


13.03.2012


Heute fand die Ultraschall-Untersuchung statt - und das Ergebnis ist überaus erfreulich: Es konnten zweifelsfrei mindestens fünf Föten lokalisiert werden.
Jetzt heißt es Daumen drücken, dass weiterhin alles gut geht!


06.03.2012


Seit Andras Deckung sind nun 26 Tage vergangen. Um Gewissheit über Erfolg oder Misserfog zu bekommen, werden wir eine Ultraschall-Untersuchung vornehmen lassen. Termin dafür ist der 13. März. Das Ergebnis wird selbstverständlich umgehend an dieser Stelle publik gemacht.






12.Januar 2012
Titus ist von uns gegangen
Heute mussten wir unseren treuen Kameraden, den Ruhepol in unserem kleinen Rudel, einschlafen lassen, nachdem sein Allgemeinzustand seit Weihnachten stets schlechter wurde und eine Ultraschalluntersuchung des Herzens zweifelsfrei erkennen ließ, dass ein Tumor seine linke Vorkammer bereits sehr stark eingeengt hatte. Durch die erlösende Spritze konnten wir ihm einen qualvollen Erstickungstod ersparen.
Wir sind sehr, sehr traurig, aber auch dankbar für die vielen schönen Erlebnisse mit unserem "Bärchen".
09.07.2011:
Heute kam endlich das lange mit Spannung erwartete Ergebnis der Auswertung der HD-Röntgenaufnahmen von Andra. Es ist sehr erfreulich: A2!
Damit ist die letzte "Hürde" zur Zuchtzulassung erfolgreich genommen.

 
 
Kostenloser Counter!

Wezzo